Kinderwohngruppe Liebenwalde

 

Lage: Die Kinderwohngruppe befindet sich in ruhiger Lage in der Stadt Liebenwalde, dass dort befindliche Haus verfügt über zwei Wohnbereiche und ein großzügiges, mit Spielgeräten ausgestattetes Grundstück von 2000 qm.

 

Zielgruppe: Aufgenommen werden Kinder ab dem 3 Lebensjahr

 

Einzugsgebiet: Bundesweite Aufnahmen möglich. Die Platzzahl beläuft sich auf 4 Kinder

 

Leistungen: Die Kinderwohngruppe ist ein vollstationäres Angebot an Kinder und Jugendliche in Verbindung mit einem ambulanten / stationären Angebot an Mütter/Väter/Eltern.

 

Aus unserem Verständnis heraus muss auch Eltern, die zum Teil nicht in der Lage sind, sich allumfassend um ihre Kinder zu kümmern, die Möglichkeit geboten werden, die dafür notwendigen Kompetenzen zu erlangen. Kindern Raum zu geben, sich altersentsprechend entwickeln zu können, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

 

Die Kinder sollen in der Wohngruppe ihren Lebensmittelpunkt und ihre festen Bezugspersonen finden – sie sollen sich bei uns sicher und geborgen fühlen, wobei der enge Kontakt zu den Eltern eine Rückführung in die Familie ermöglichen soll. Die Kinder befinden sich bei uns in Vollstationärer Betreuung nach §34 SGB VIII, die Eltern erhalten die Möglichkeit sich in das Tagesgeschehen mit einzubringen, dadurch wird die Eltern - Kind Bindung nachhaltig gestärkt und ein Beziehungsabbruch vermieden.