Intensivgruppe Haus Linde

Lage: Oranienburg, Ortsteil Zehlendorf

 

Zielgruppe: Aufgenommen werden Kinder im Alter ab 8 Jahren.

 

Einzugsgebiet: Die Belegung erfolgt durch die regionalen als auch die überregionalen Jugendämtern im gesamten Bundesgebiet. Die Platzzahl beläuft sich auf 4 Kinder und Jugendliche.

 

Das Haus Linde ist eine vollstationäre sozialtherapeutische Intensivgruppe für Kinder und Jugendliche, mit einer besonderen konzeptionellen Angebotsstruktur. Dieses Betreuungsangebot richtet sich an Kinder/Jugendliche, die sich erfahrungsgemäß auf eine Regelwohngruppe - aufgrund ihrer traumatischen Erlebnisse oder auf Grund ihrer sozialen Verhaltensauffälligkeiten - nicht mehr einlassen können. Haus Linde ermöglicht diesen Kindern und Jugendlichen durch eine engmaschige Betreuung, sowie einer intensiven Struktur, eine neue sichere Lebensbasis in einem familiären Rahmen zu finden.

 

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer Entwicklung der längerfristigen, speziellen intensiven Betreuung bedürfen, die aufgrund ihrer Vorerfahrungen nicht erneut der familiären oder anderen institutionellen Bedingungen ausgesetzt werden können.